Obedience Kreismeisterschaft 

Und so schön kann die Turniersaison 2019 beendet werden. Dieses Wochenende (10.11.2019) haben wir die Kreismeisterschaft im Obedience und eine Begleithundeprüfung ausgetragen. Die wilde 13 – wir können erfreut verkünden, dass von insgesamt 21 Starten 13 HSV Tettnanger waren!

Nach tagelangem Dauerregen meinte es das Wetter an diesem Wochenende gut mit uns. Bei nur leichtem Regen begannen am Samstag morgen die Beginner den Turniertag. Hier nahmen Brigitte mit Pippa, Sabine mit Cookie und Regine mit Lizzy das erste Mal an einer Obedienceprüfung teil. In der Klasse 1 nahmen Katrin mit Hutsch und Alex mit Jess teil. Nach einer Mittagspause sind vier unserer Mensch-Hund Teams in der Klasse 2 gestartet. Hier liefen Caitlin mit Timber, Marieke mit Simba, Maike mit Patty und Bettina mit Elli. In Klasse 3 nahmen Martina mit Asti, Elvira mit Akai, Jana mit Suri und Susi mit Mary teil.

Trotz der schwierigen Bodenverhältnisse waren alle Starter mehr als zufrieden mit ihren Resultaten! Die Ergebnisse können sich sehen lassen:

Beginner

-      1. Platz: Sabine mit Cookie (295,5 P. / V)

-      2. Platz: Regine mit Lizzy (293 P. / V)

-      5. Platz: Brigitte mit Pippa (248 P. / SG)

Klasse 1

-      1. Platz: Alex mit Jess (263.5 P. / V)

-      2. Platz Katrin mit Hutsch (259,5 P. / V)

Klasse 2

-      1. Platz: Maike mit Patty (272,5 P. / V)

-      3. Platz: Caitlin mit Timber (206,5 P. / G)

-      4. Platz: Marieke mit Simba (198,5 P. / G)

-      5. Platz: Bettina mit Elli

Klasse 3

-      1. Platz: Martina mit Asti (288,5 P. / V)

-      2. Platz: Jana mit Suri (263,5 P. /V)

-      3. Platz: Susi mit Mary (245 P. / SG)

-      5. Platz: Elvira mit Akai

Herzlichen Glückwunsch euch allen, das sind tolle Ergebnisse! Und ganz besondere Glückwünsche an unsere Kreismeister: Sabine mit Cookie, Alex mit Jess, Maike mit Patty und Martina mit Asti!


Ganz zudem freut es uns natürlich auch, dass am Sonntag 7 Mensch-Hund Teams an der Begleithundeprüfung teilgenommen haben und auch alle 7 Teams sie erfolgreich gemeistert haben! Ganz herzlich dürfen wir Manuela mit Lou, Monika mit Ila, Angelika mit Ella, Julia mit Juna, Sabine mit Freddy, Birgit mit Bommel und Evelien mit Krümel zur bestanden BH gratulieren und wünschen allen Zwei- und Vierbeinern eine gesunde, sportliche und erfolgreiche Zukunft!


Mit diesen tollen Nachrichten verabschieden wir die Turniersaison 2019 und freuen uns schon auf das kommende Jahr, in dem sowohl die erfahrenen als auch neue Teams Spaß und Freude mit ihren Hunden haben! Wir bedanken uns bei der Leistungsrichterin Annelise Hunzinger für eine faire Bewertung, den Stewards: Jana, Brigitte, Elvira und Caitlin, die alle Teams super durch ihre Prüfung geführt haben und dem gesamten Organisations- und Küchenteam, die eine tadellose Arbeit verrichtet haben!

(CL)


 



THS-Turnier in Friedrichshafen

Zum letzten Turnier der Saison hatte der VdH Friedrichshafen am 27.10.2019 eingeladen und 6 Tettnanger Hundesportler nutzten den Heimvorteil und starteten an diesem sonnigen Sonntag. Lukas Schnell lief mit Sam gleich morgens den 2000m-Geländelauf in einer Zeit von 8.10 und landete damit auf dem 2. Platz.  Marike Heuer mit Simba (275), Dani Vollmer mit Lizzy (264), Katrin von Möllendorf mit Hutsch (247), Alex Wuhrer mit Jess (242) und Lukas Pokern mit Pixie (270) konnten sich in den jeweiligen Vierkampf- und Altersklassen durchweg den 1. Platz sichern.  Die Starter freuten sich über einen reibungslosen Ablauf, die lockere Atmosphäre und die gute Bewirtung und danken dem VdH Friedrichshafen an dieser Stelle für den gelungenen Turniertag.

(AW)




RO-Teams waren wieder erfolgreich

Unsere RO-Teams waren vergangenen Samstag, den 19.10.2019, wieder erfolgreich auf dem Turnier in Salem.

Sophie ging gleich zwei mal an diesem Tag an den Start: mit Dana erlief sie in der Seniorenklasse 97 Punkte und belegte den 1. Platz und mit Alice erhielt sie in der Beginnerklasse mit 93 Punkten den 6. Platz! Kerstin und Marcie erhielten in der Klasse 1 die volle Punktzahl von 100 Punkten und belegten den 1. Platz! Angelika und Alice bestritten einen sehr schweren Pacour in der Klasse 3 und erhielten mit 60 Punkte und den 11. Platz!

Wir gratulieren allen Zwei- und Vierbeinern für die tollen Ergebnisse!

(CL)




Spalierstehen bei Alex & Martin

Unsere Alex hat ihren Martin am 11.10.2019 geheiratet! 

Als kleine Überraschung haben sich viele Vereinsmitglieder vor dem Rathaus versammelt und standen mit ihren Hunden Spalier!

Der gesamte HSV Tettnang gratuliert dem frisch vermählten Paar und wünscht alles Glück der Welt!

(CL)



 Rally Obedience Ergebnisse

Auch unsere Rally Obedience Teams waren in letzter Zeit nicht untätig!

Am 15.09 waren Daniela Vollmer mit ihrer Lara und Kerstin mit ihrem Marciano auf dem Rally Obedience Turnier in Sonthofen. Kerstin erhielt mit ihrem Marciano in der Klasse 1 ein "Vorzüglich" mit 92 Punkten und einen schönen 5. Platz! Daniela lief mit ihrer Lara in der Klasse 2 und bekamen ebenfalls ein "Vorzüglich" mit 97 Punkten und nahmen den 1. Platz mit nach Hause!

Am 13.10 fand das Rally Obedience Turnier in Wangen statt, bei dem Gudrun mit ihrem Carlo in der Klasse 2, Daniela mit ihrer Lara und Angelika mit ihrer Alice in der Klasse 3 teilgenommen haben. Gudrun und Carlo erhielten 76 Punkte und belegten mit einem "Gut" den 6. Platz! Angelika mit Alice erliefen 80 Punkte und erhielten mit einem "Sehr gut" den 11. Platz und Daniela mit Lara bekamen für ihre Leistung 88 Punkte und belegten auch mit einem "Sehr gut" den 8. Platz!

Herzlichen Glückwunsch euch allen für die wirklich tollen Leistungen!

(CL)




dhv DM THS in Wesel

Martina Mimm und ihre Asti haben vergangenes Wochenende auf der dhv THS DM wieder ihr ganzes Können gezeigt! 

Mit 59 Unterordnungspunkten und 275 Gesamtpunkten wurden sie Deutscher Meister 2019!!

Als Überraschung fuhren Katrin, Daniela und Jana am Sonntag die 630 km nach Wesel in NRW um Martina und Asti zu unterstützten, anzufeuern und ganz besonders den verdienten Sieg zusammen zu feiern! 

Der gesamte Verein sagt herzlichen Glückwunsch zur Deutschen Meisterin 2019 und ist mächtig stolz über den Teamgeist! 

(CL)

 




Happy Hip Hopp Cup in Spaichingen

Gestern, am 25.08.2019, nahmen drei unserer THS Teams an dem Happy Hip Hopp Cup in Spaichingen teil.

Bei strahlendem Sonnenschein und sehr heißen Temperaturen gingen Jörg mit seiner Frida und Brigitte mit ihrer Pippa im Vierkampf 1 an den Start. Caitlin mit ihrer Timber starteten im Vierkampf 3. Alle drei Starter waren trotz kleineren Fehlern zufrieden mit ihren Leistungen und somit konnten Brigitte und Caitlin mit ihren Hunden den zweiten Platz und Jörg mit seiner Frida den ersten Platz mit nach Hause nehmen!

Herzlichen Glückwunsch und wir bedanken uns beim HF Spaichingen für das Austragen eines schönes Turniertages!

(CL)



 

THS Kreismeisterschaft 

Wir blicken auf eine erfolgreiche und schöne THS Kreismeisterschaft zurück, die wir als Verein am vergangenen Wochenende (20/21.07.2019) ausgetragen haben. 

Bei strahlendem Sonnenschein und heißen Temperaturen begann die THS KG am Samstag morgen mit dem Vierkampf. An diesem Tag überwog die Anzahl unserer Starterteams im Vierkampf und wir freuen uns verkünden zu können, dass einige Erststarter aus unserem Verein am Vierkampf 1 teilgenommen haben. Insgesamt zeigten alle Vier- und Zweibeiner sich sowohl in der Unterordnung als auch in den Laufdisziplinen von ihrer besten Seite und wurden mit hohen Punktzahlen und schnellen Laufzeiten belohnt. 

Für eine Abkühlung sorgte dann der Sonntagmorgen. Die Erfrischung von oben durften vor allem die Geländeläufer und ihre Hunde während des Rennens genießen. Pünktlich zum anschließenden Vierkampf konnte man sich aber wieder auf die Sonne und die heißen Sommertemperaturen verlassen. Nach der Mittagspause wurde noch der CSC und Shorty aufgebaut und auch hier gingen einige unserer Mannschaften an den Start. 

Das Turnierwochenende wurde mit der Siegerehrung beendet: 

Im Vierkampf 1, AK ab 19 machten Daniela und Lizzy mit 267 Punkten den 1. Platz. In der AK ab 35 belegten das Treppchen ausschließlich HSV Tettnanger: Katrin und Hutsch mit 260 Punkten, 1. Platz, Daniela und Happi mit 235 Punkten, 2. Platz und Bea und Jamie mit 219 Punkten belegten den 3. Platz. In der AK ab 50 erzielte Brigitte und Pippa den 2. Platz mit 235 Punkten und in der männlichen AK erhielt Jörg und Frida auch den 2. Platz mit 231 Punkten! 

Im Vierkampf 2 erhielt unsere Alex und Jess in der AK ab 35 den 1. Platz mit 252 Punkten!

Unser internes Duell zeigte sich im Vierkampf 3 in der AK ab 19: Melly und Atze erhielten Platz 1 mit 278 Punkten, Caitlin und Timber belegten den 2. Platz mit 265 Punkten, Marieke und Simba erzielten mit 257 Punkten den 3. Platz und dicht gefolgt von Maike und Patty mit 256 Punkten und den 4. Platz. Martina und Asti belegten in ihrer AK ab 35 mit 275 Punkten den 1. Platz und Susi mit ihrer Mary erhielten in AK ab 50 auch den 1. Platz mit 258 Punkten!

Im Geländelauf 2.000 m erhielt Jana und Suri mit 8:32 min in ihrer AK ab 19 den 2. Platz und Martina mit ihrer Hippi bei einer Zeit von 7:14 min in ihrer AK den 1. Platz. Bei den Männern liefen zum ersten Mal Lukas und Sam mit, die in einer Zeit von 7:15 min in der AK ab 19 den 1. Platz und Jörg mit Frida in einer Zeit von 6:49 min auch den 1. Platz in seiner AK erzielten!

Beim CSC waren zwei Mannschaften von uns vertreten: Ralf mit Asti, Marieke mit Simba und Sebastian mit Mary erhielten in einer Gesamtzeit von 67,66 sek. den 2. Platz. Melly mit Atze, Jana mit Suri und Jörg mit Frida erzielten bei einer Gesamtzeit von 82,05 sek. den 4. Platz!

Auch im Shorty konnten wir es nicht lassen zwei Teams zu stellen: hier machten Martina, die für Sebastian aufgrund einer Verletzung eingesprungen war, mit Mary und Ralf mit Asti den 2. Platz in einer Zeit von 28 sek. Caitlin mit ihrer Timber und Jörg mit seiner Frida erhielten den 3. Platz in einer Zeit von 29,22 sek. 

Kreismeister wurden Melly mit ihrem Atze und Susi mit ihrer Mary!

Herzlichen Glückwunsch euch allen für diese tolle Leistung und den super Ergebnissen!! 

Nach mehreren hundert Fotos, dutzenden Kurzfilmen und auch ein paar Sonnenbränden, bleibt uns nur noch ein großes Dankeschön übrig! Vor allem an die Richterin Doris Fischler, allen Startern der KG und natürlich auch den Küchen- und Orgateam, die alle zusammen eine schöne und erfolgreiche Kreisgruppenmeisterschaft ermöglicht haben!

(CL)

 



swhv THS Verbandsmeisterschaft 

Dieses Wochenende (5. Bis 7 Juli 2019) fand die diesjährige swhv THS VM in Aalen statt. Mit dabei waren fünf unserer THS Teams. Im Vierkampf gingen an den Start: Martina mit Asti, Susi mit Mary, Maike mit Patty und Melly mit Atze und im 2.000 m Geländelauf: Jörg mit Frida.  


Nach dem Anreisetag am Freitag, liefen die Vierkämpfer am Samstagmorgen ihre Unterordnung während sich Jörg und Frida für den Geländelauf warm liefen. Sowohl die Unterordnungen als auch der Geländelauf bestritten unsere THS’ler sehr gut und Jörg konnte sich mit seiner Frida einen sehr guten 5. Platz mit einer Zeit von 7:14 Minuten sichern! Den Abend haben die Wettkampfstarter und ihre Helfer dann noch gemütlich im Festzelt ausklingen lassen.  



 

Am Sonntagvormittag wurde es dann aber nochmal ernst für unsere Vierkämpfer, die Laufdisziplinen standen noch an. Hier zeigten alle vier Teams sowohl im Hürden-, als auch im Slalom- und Hindernisslauf schöne Runden, mit nur ein paar kleinen Fehlern. Alle waren mit ihren Leistungen sehr zufrieden. Das Wochenende wurde mit einem 1. Platz und dem Meistertitel für unsere Martina mit ihrer Asti belohnt – wir sagen herzlichen Glückwünsch an alle für eure tollen Leistungen!  


Bedanken wollen wir uns auch beim VdH Aalen und den Richtern, für das Austragen einer top organisierten Meisterschaft sowie auch bei all den Helfern und den Vereinskollegen, die den langen Weg auf sich genommen haben, mehr als 20.000 Schritte am Tag gelaufen sind und unsere Starter tatkräftig angefeuert und mitgefiebert haben! Danke :)

(CL)




RO Turnier in Konstanz

Auch unsere Rallye Obedience Mannschaft war am vergangenen Sonntag, den 07.07.2019, nicht untätig. In Konstanz gingen drei Teams an den Start und erzielten sehr gute Ergebnisse:

Klasse 1: Elvira mit Lara – Gut (70 Punkte) und den 11. Platz

Klasse 2: Sophie mit Dana – Sehr gut (88 Punkte) und den 9. Platz

Klasse 3: Angelika mit Alice – Vorzüglich (94 Punkte) und den 3. Platz

Herzlichen Glückwünsch an euch für die tollen Ergebnisse, macht weiter so!

(CL)

 


swhv Obedience  

Unsere liebe Elvira hat mit ihren Akai bei der swhv Obedience teilgenommen.

Die beiden haben sich ein schönes "Sehr gut" mit 227 Punkten in der Klasse 3 erarbeitet und belegten den Platz 22 von 29 Startern!

 

Herzlichen Glückwunsch euch beiden! Und wir wünschen euch weiterhin alles Gute und viel Erfolg!

(CL)


 

 

Drei auf einem Streich

Am Sonntag, den 12.05.2019, war der HSV Tettnang auf drei Turnieren vertreten.

Beginnen wir mit der Rallye-Obedience Mannschaft, die auf dem Turnier in Kaufbauren waren. Trotz sehr starker Konkurrenz in allen Klassen konnten sich unsere RO-Teams behaupten: in der Beginnerklasse Kerstin mit ihrem Marciano den 1. Platz und Evelyn mit ihrem Macho den 9. Platz sichern. Daniela und ihre Lara erhielten in der Klasse 1 den 2. Platz und Sophie mit ihrer Dana erzielten den 1. Platz in der Klasse 2. In der höhsten Klasse 3 startete Angelika mit ihrer Alice und erhielten den 7. Platz!


Unsere RO-Mannschaft

 

Unsere THS'ler waren aber auch nicht untätig.

Melly und ihr Atze starten beim GSV Schwabmünchen im Vierkampf 3. Bei nur 7 Grad und ununterbrochenem Regen konnten sich die beiden den 1. Platz sichern!

 

Jörg und seine Frida waren beim HF Spaichingen und liefen hier den 2000 m Geländelauf mit. Die beiden absolvierten die Strecke in 7:37 min und erhielten den 1. Platz!

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teams, die dieses Wochenende fleißig auf Turnieren waren!

Wir bedanken uns bei allen Vereinen für das Austragen schöner Turniere.

(CL)

 

WDSF World Cup Obedience

Unsere Holländerfraktion machte sich vergangenes Wochenende (26.04 bis 28.04.2019) auf den Weg zum WDSF World Cup Obedience, der dieses Jahr in Bisingen stattgefunden hat. Mit dabei waren Maike mit ihrer Patty, Melly mit ihrem Atze, Susi mit ihrer Mary, Elvira mit ihrem Akai und Martina mit ihrer Asti.
Angefeuert wurden sie von unserem kleinen Fantrupp, die die weite Fahrt auf sich genommen haben, auch euch vielen Dank!
Trotz sehr regnerischen Wetterbedingungen können sich die Ergebnisse sehen lassen und wir wollen vorab schon mal sagen, dass der gesamte Verein sehr stolz auf euch ist!
Auf das Treppchen haben es geschafft:
Maike mit Patty den 3. Platz in der Klasse 2 und Martina mit ihrer Asti erhielten den 1. Platz in der Klasse 3 und das Team konnte somit ihren Meistertitel verteidigen.
Wir sagen herzlichen Glückwunsch euch allen und wünschen euch weiterhin viel Erfolg!
(CL)


 


Ein geglückter Turniersaisonstart

Am Samstag, dem 30.03.2019, war der Auftakt der Turniersaison 2019! Der HSV Tettnang richtete sein erstes Obedienceturnier des Jahres aus.

 

Den Tag haben Susanne mit Paula und Gabi mit Alinga begonnen, die erfolgreich ihre Sachkunde und anschließend die Begleithundeprüfung ablegten. Ihr habt schöne Leistungen gezeigt und wir freuen uns euch auf eurem weiteren sportlichen Weg mit euren Hunden zu begleiten!

Mit 17 gemeldeten Teilnehmern verteilt in allen Klassen waren anschließend die Obediencestarter dran. Sie alle zeigten wunderschöne Leistungen im Ring und genau wie das Wetter, strahlten die Teilnehmer an diesem Tag. Das viele Training hat sich gelohnt und die Ergebnisse können sich zeigen lassen:

Beginner:

Katrin mit Hutsch – 1. Platz mit 292 Punkten (V)

Klasse 1:

Caitlin mit Timber – 1. Platz mit 302 Punkten (V)

Alex mit Jess – 2. Platz mit 278 Punkten (V)

Martina mit Ares – 5. Platz mit 249,5 Punkten (SG)

Klasse 2:

Melanie mit Atze – 1. Platz mit 275 Punkten (V)

Maike mit Patty – 2. Platz mit 255,5 Punkten (SG)

Klasse 3:

Martina mit Asti – 1. Platz mit 292,5 Punkten (V)

Susi mit Mary – 3. Platz mit 259 Punkten (V)

Elvira mit Akai – 4. Platz mit 247,5 Punkten (SG)

Wir bedanken uns bei Leistungsrichter Peter Reiff, bei den Stewards Elvira, Brigitte und Caitlin, die die einzelnen Teilnehmer super durch ihre jeweiligen Klassen geführt haben - und natürlich auch ein großes Dankeschön an die Helfer in der Küche, am Richtertisch oder als Ringhelfer, die mit uns und den zahlreichen Teilnehmer und Besucher einen sonnigen Turniertag hatten.

(CL)



Jahreshauptversammlung am 15.03.2019 

Das Wichtigste ganz kurz:

Zur Jahreshauptversammlung am 15.03.2019 haben sich 32 Mitglieder

in Prestenberg eingefunden.

Nach den verschiedenen Berichten der Vorstandschaft, folgten die Wahlen.

Die neue Vorstandschaft setzt sich wie folgt zusammen:

   1. Vorstand                 Susanne Flierl

  2. Vorstand                 Daniela Vollmer

  Schriftführer                Alexandra Schmid

  Kassier                        Regine Heiner

  Ausbildungswart         Jana Stein

  Sportwart                    Maike Niproschke

  Jugendwart                 Caitlin Lane

  Kassenprüfer              Heribert Felme und Jörg Feßler

 Susi Flierl überreicht anschließend den anwesenden neuen Mitgliedern

aus dem Jahr 2018 das Begrüßungsgeschenk des HSV Tettnang.

 Nach einer Umfrage zur Höhe des zukünftigen Mitgliedsbeitrags durch Daniela Vollmer endet dann die Mitgliederversammlung um 20.30 Uhr. Damit bleibt

den Anwesenden genügend Zeit sich in gemütlicher Runde noch etwas auszutauschen.

Wir danken allen Mitgliedern für ihr Kommen und das damit entgegen-gebrachte Interesse am Vereins-Geschehen des HSV Tettnang. 

(AS)